Die Liebe und Faszination für Mode begleitet mich schon mein Leben lang. Meine Outfits hatte ich anfangs für mich und meine Freunde auf Instagram gepostet. Doch mit der Zeit war mir dies irgendwie „zu wenig“ und so entschied ich mich 2016 einen Blog zu schreiben. Ich suchte einen Ort, an dem ich meine meine Leidenschaft für Mode teilen und andere inspirieren kann – so entstand theplaincircle.

Der Kreis sollte sich schließen – im Hinblick auf meine Blog-Idee sowie den Kreislauf der Mode. Man sagt nicht umsonst „alles kommt einmal wieder“. Aber nicht langweilig oder uninspiriert – nein, vielmehr geht es mir darum, Outfits neu zu kombinieren, Stile zu mixen, bewusste Brüche zu begehen und mit Materialien zu spielen.

Ich arbeite in einer Lüneburger Werbeagentur als Art Director und arbeite täglich mit Design, Formen und Farben. Theplaincircle habe ich erschaffen um mir und meinem Geschmack treu zu bleiben – schlicht und ohne Schnörkel. Mode soll für sich in einem klaren Rahmen sprechen.

Ich hoffe, ihr habt Spaß beim Lesen und ich kann euch das ein oder andere Mal inspirieren.
Eure Jenny